Die Menschenkriege - Ein ewiges Lügenmärchen

In seiner Studie "Hybris Mann" (2012 – 2014) hat Wendker die Entwicklungsgeschichte der Kriege aufgezeichnet. Dabei ist er wesentlich weiter in der Menschheitsgeschichte zurückgegangen als die gängigen Untersuchungen zu diesem Thema und kommt zusammenfassend zu folgendem Ergebnis:

Kriegerische Auseinandersetzungen haben sich nicht innerhalb der biologischen Evolution entwickelt, sondern sie sind das Ergebnis eines kulturellen Wandels.

Zum PDF-Download (ca. 18 MB)